Spanien

Übersicht

Spanien ist eines der ältesten Länder in Europa sowie als einer der beliebtesten Reise-und Tourismus-Destinationen der Welt. Das Hotel liegt im Südwesten Europas und grenzt an das Mittelmeer, den Golf von Biskaya, den Nordatlantik und die Pyrenäen, Spanien erstreckt sich über 505.000 Meilen ². Das Land erfreut sich fast 5.000 km Küstenlinie, so dass es ein beliebtes Urlaubsziel am Strand für europäische und internationale Reisende das ganze Jahr über.

Kurze Geschichte

Spanien war einer der führenden Weltreich im 16. und 17. Jahrhundert; ein führendes Unternehmen in der Erforschung, militärische Macht, und Kolonisierung Bemühungen. Spanien behauptete Neutralität während der beiden Weltkriege und der Lage war, zu einer demokratischen Regierungsform überzugehen, nach dem Tod von Francisco Franco in der Mitte der 1970er Jahre. Seit 1986, als Spanien der Europäischen Union, sie hat eine wachsende Wirtschaft und den Ruf als einer der Führer der Menschenrechte und Freiheit genossen.

Sprachen und Religion

Jenen der mediterranen und nordischen Nachkomme, aus denen sich die fast 48 Millionen Einwohner, die in städtischen und ländlichen Gebieten in ganz Spanien leben: Spanien wird von zwei wichtigsten ethnischen Gruppen zusammen. Die offizielle und Hauptsprache des kastilischen Spanien ist Spanisch, obwohl eine kleine Anzahl von Einwohnern des Landes sprechen Dialekte einschließlich Katalanisch, Galacian, und Baskisch. Nahezu 94% der Spanier Praxis der römisch-katholischen Glaubens.

Klima

Spanien ist das Klima relativ gemäßigt, mit warmen Sommern in den Innen-und gemäßigte Temperaturen entlang der Küste. Im Winter erlebt Spanien kalten Wintern in den Innen-und kühler und moderaten Temperaturen entlang der Küste.  Die Pyrenäen im Norden erhalten mehr extremen Temperaturschwankungen als die Hochebenen des Innenraums.

Orte und Städte zu besuchen

Spanien 99 Flughäfen mit befestigten Pisten bieten eine Vielzahl von Optionen, um Standorte und Reisende das Land von nationalen und internationalen Abflugs. Spanien bietet dem Besucher eine Vielzahl von architektonischen Sehenswürdigkeiten, malerische Orte, Strände und Freizeitangeboten. Wenn in Spanien, besuchen Sie einige der beliebtesten Standorte wie:

  • Alhambra – das Weltkulturerbe ist der Ursprung der Dutzende von Legenden und Heimat prachtvolle Paläste und bewässerten Gärten.Das Rote Schloss am Alhambra bringt die Besucher aus dem 14. Jahrhundert, eine breite Palette von alten Kirchen, Höfe, Paläste und Ruinen zu sehen.
  • santiago-de-compostellaEin weiterer beliebter Ort ist die Catedral de Santiago de Compostela in Santiago.Die Kathedrale ist eine der schönsten Bauten der Romanik, Gotik, Barock und Funktionen, die Jahrhunderte lang gebaut zusammen.
  • Versuchen Compostela wandern die Trail-Pyrenees, auch als “Jakobsweg” bekannt.Der Weg führt den Wanderer durch die Bergdörfer und die historischen Weg durch Statuen, Kreuze und Getreidesilos markiert. Die Wanderung führt auch Besucher durch die Altstadt von Pamplona und vorbei an einer Vielzahl von historischen Highlights und Sehenswürdigkeiten.
  • Sie können Tage damit verbringen, Barcelona und seinen vielen Attraktionen.Speisen Sie Ihren Weg durch traditionelle Bänder oder besteigen Montuïic, Website der Olympischen Spiele von 1992. Genießen Sie die romanische Architektur der schönen Kirchen in Barcelona, ​​wie die Saint Paul del Camp oder Santa Maria del Pi (als nationales Kulturerbe im Jahre 1931).

Autovermietung Dienstleistungen

Mit über 683.000 km offener Fahrbahn, bietet Spanien schöne Landschaft, Sehenswürdigkeiten, und eine schöne Aussicht mit dem Auto. Wenn Sie ein Auto mieten in Spanien, werden Sie einen Führerschein, die gültig ist und von der EWG ist anerkannt brauchen. Einige Autovermietungen haben auch Altersgrenzen, die in der Regel im Alter zwischen 21 und 70 Jahren sind.

Optionen und Preise vergleichen mit der beliebtesten Mietwagenfirmen in Spanien:

http://www.billige-mietwagen.ch/spanien/mietwagen-spanien.php
http://www.europcar.de/mietwagen-SPANIEN.html
http://www.mietwagenflughafen.at/spanien/mietwagen-flughafen-spanien.php
http://www.spanienmietwagen.net

Immer mit dem Mietwagen Unternehmen in Bezug auf ihre Politik vor zu mieten.  Mietwagen sollte eine Reihe von Gegenständen, die Pflichtversicherungsunterlagen, den Mietvertrag, mindestens eine reflektierende Jacke, eine Reihe von Ersatz-Glühbirnen und zwei Dreiecke Gefahr Land zugelassen sind enthalten. Wenn Sie eine Brille tragen, benötigen Sie auch, um einen Ersatz-Set im Inneren des Fahrzeugs bei sich zu tragen.

Fahrvorschriften

Es ist wichtig, Verkehrsregeln in Spanien vor ein Auto zu mieten, um einen sicheren und störungsfreien Reisen gewährleisten zu bewerten. Kinder unter 12 Jahren dürfen nicht auf dem Vordersitz sitzen. Konsultieren Sie die Autovermietung über Sicherheitsgurt Gesetze.

Seien Sie sich bewusst, dass die gesetzliche Grenze für den Alkoholkonsum liegt bei 0,5%, und wenn Sie das Fahren unter dem Einfluss in Spanien erwischt, kann es bis zu einer Geldstrafe oder empfangen werden härter bestraft und mit Gefängnisstrafe und einem Verlust des Führerscheins. Auf der Stelle Geldbußen sind in Spanien weit verbreitet, obwohl es wichtig ist, um einen Empfang von dem Offizier, der den feinen sammelt anfordern.

Geschwindigkeitsbegrenzungen 120 80 50 30

Befolgen Sie Geschwindigkeitsbegrenzungen in ganz Spanien, die in regelmäßigen Abständen über Stadt und Land gebucht werden. Geschwindigkeitsbegrenzungen sind für städtische Gebiete bezeichnet, die Autobahn (Autopista) zweispurigen Wegen und bezeichnet N (Nacional) oder CN (CarreteraNacional) Straßen.

  • Autobahn – 120 kmh (73 mph)
  • Schnellstraße (Autovia) – Geschwindigkeitsbegrenzungen 80 bis 110 Stundenkilometer
  • N oder CN Hauptstraßen – Geschwindigkeitsbegrenzungen variieren von 50 bis 100 mph
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen im Stadtverkehr Bereiche reichten von 30 km auf 50 Stundenkilometer

Befolgen Parkbeschränkungen in städtischen und ländlichen Gebieten. In einigen Orten, rot und blau markierten Parkverbote Zeichen 1 bis 15 designierten beim Parken auf der einen Seite der Straße oder dem anderen während der ersten Hälfte des Monats zulässig ist, und Zeichen von 16 und 31 gekennzeichnet sind, für Parkflächen während bezeichnet die zweiten Hälfte des Monats.

Parken in blauen Zonen in der Stadt und den Stadtzentren erfordert einen Parkschein, der aus blauen Ticketautomaten im gesamten Blaue Zone Gebieten erhalten werden können.  Viele Städte und Gemeinden in ganz Spanien haben U-Bahn-oder mehrstöckige Parkhäuser errichtet für mehr Komfort, aber Parkgebühren werden je nach Standort variieren.

Referenzen:
The World Factbook – https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/sp.html
Der Lonely Planet – http://www.lonelyplanet.com/spain
Spanien Guides – http://spainguides.com/driving-in-spain.html

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *